Katja Petry

Fachbereiche: Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Standort(e): Alzey, Kirchheimbolanden 2

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang:

1997- 2004 Studiums der Humanmedizin
Justus-Liebig-Universität; Giessen

2000 Ärztliche Vorprüfung
2001 Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
2003 Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

2003- 2004 Praktisches Jahr: Klinikum Wetzlar ( Radiologie), Concord Hospital, Sydney/ Australien ( Allgemeinchirurgie ), Klinikum Wetzlar ( Unfallchirurgie ), Klinikum Wetzlar ( Innere Medizin )

2004 Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

2004 – 2006 Loreley-Klinik, Oberwesel, Chirurgische Abteilung
( Common trunk )

2006 – 2009 Klinikum Idar-Oberstein ( Dr. Plawetzki ), Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie, Erwerbung der notwenigen intensivmedizinischen, Facharztweiterbildung

2009 – 2011 Westpfalz- Klinikum, Abteilung Orthopädie und Rheumatologie, Standort II Kusel ( Dr. Dinges ), Facharztweiterbildung

2011 – 2012 Klinikum Worms, Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederher-
stellungschirurgie, Prof. Dr. Blum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharztweiterbildung für Spezielle Unfallchirurgie

2012 – 2014 Orthopädische Praxis Dr. Ebner Worms

2014 – 2017 Median Parkklinik, Bad Dürkheim, Oberärztin Orthopädie und Unfallchirurgie

2018 ­bis dato ZAR Kaiserslautern, Fachärztin Orthopädie und Unfallchirurgie

Mitgliedschaften:

Mitgliedschaft in der DGOOC, Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Fußchirurgie, Mitgliedschaft Marburger Bund

Aktuelles

Noch nichts vorhanden.

Menü